S10 Regalanlagen

Seminar S10.1
Befähigte Person-Sachkunde-Prüfung Regalanlagen DIN EN 15635 und BetrSichV

Gemäß Betriebssicherheitsverordnung sind Unternehmer verpflichtet auch für Regalanlagen Gefährdungsbeurteilungen zu erstellen. Neben gesetzlichen Auflagen erläutert die DIN EN 15635 die wöchentlichen Sichtprüfungen und die im Abstand von nicht mehr als 12 Monaten durchzuführende Experteninspektion. Unser Seminar bietet Ihnen die nötigen Fachkenntnisse zur selbstständigen und sicheren Prüfung.
 

 

Sie erhalten in praxisorientierter Form die notwendigen Kenntnisse zur gesetzlich vorgeschriebenen regelmäßigen Prüfung von Regalanlagen und Einrichtungen.
 
• Als Teilnehmer weisen Sie die Sachkunde nach DIN EN 15635 und die Befähigung nach § 14 BetrSichV nach
• Ihr Unternehmen kann die Prüfung der Regalanlagen zukünftig in Eigenregie koordinieren, Kosten reduzieren und den sicheren Betrieb der Anlagen gewährleisten

Mitarbeiter aus den Bereichen
• Lager und Logistik
• Wartung und Instandhaltung
• Konstruktion und Montage
• Arbeitssicherheit / Sicherheitsbeauftragte
sowie alle Personen, die für die Sicherheit beim Umgang mit Regalanlagen verantwortlich und mit dem Einsatz von Lager- und Regalanlagen vertraut sind.

• Einführung, Begriffsdefinition, Normen
• DGUV Regel 108-007 (ehem. BGR 234) Lagereinrichtungen / -geräte
• Betriebssicherheitsverordnung
• DIN EN 15635 Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl
• Anforderungen an den Lagerbetrieb
• Montage und Statik
• Änderung der Anordnung der Lagereinrichtungen
• Nutzungssicherheit
• Beladung / Handhabung der Lager
• Bewertung von beschädigten Bauteilen
• Verantwortlichkeiten und Haftung
• Kontrolle der Lagereinrichtung
• Ursache von Schäden
• Messverfahren für Schäden
• Grenzwerte für Verformungen
• Ermittlung der Gefahrenstufe
• Inspektion, Beurteilung, Maßnahmen
• Inspektionsablaufplan
• Nutzungssicherheit der Lagereinrichtung und Bewertung von beschädigten Bauteilen
• Benutzung der Lagereinrichtung
• Prüfung der Befähigung bzw. der Sachkunde

Bei erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat welches Ihre Befähigung nachweist.

Das Seminar vermittelt wichtige Fach- und Vorschriftenkenntnisse. Darüber hinaus muss eine Befähigte Person (Sachkundiger) über eine entsprechende Berufsausbildung und Erfahrung verfügen.

  • Dauer: 2 Tage
  • Preis: 625,00 € *
  • * Preis pro Teilnehmer im offenen Seminar, zzgl. MwSt., inkl. aller Teilnehmerunterlagen und Verpflegung