A2 Brandschutz

Seminar A2.1
Grundlehrgang Brandschutz- und Evakuierungshelfer

Ein wichtiger Baustein im betrieblichen Brandschutz ist die regelmäßige Unterweisung der Beschäftigten und die Ausbildung von Brandschutz- und Evakuierungshelfern nach § 10 ArbSchG und ASR A2.2. Die entsprechende Gefährdungsbeurteilung legt fest, wie viele ausgebildete Brandschutz- und Evakuierungshelfer für das jeweilige Unternehmen nötig sind.

• Sie erwerben die erforderlichen Kenntnisse zur Brandverhütung sowie zu Sofortmaßnahmen im Brandfall gemäß ASR A2.2
• Sie kennen Ihre Aufgabe als Brandwache
• Sie wissen, welche organisatorischen und koordinierenden Aufgaben Sie als Evakuierungshelfer für eine sichere Räumung des Gebäudes und die Evakuierung übernehmen müssen
• Sie kommen mit dieser Unterweisung der Unterweisungsverpflichtung nach ASR A2.2 nach

Die Ausbildung zum Brandschutz- und Evakuierungshelfer können Mitarbeiter absolvieren, die als Brandschutzhelfer für den Brandschutz in ihrem Unternehmen tätig werden sollen. Beschäftigte von Baustellen, die Arbeiten mit Brandgefährdung ausüben, Hausmeister und haustechnisches Personal sowie Sicherheitsfachkräfte und –beauftragte können mit diesem Seminar ebenfalls ihre Kenntnisse auffrischen und vertiefen.
 

• Rechtliche Grundlagen (§ 10 ArbSchG, ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“, DGUV Vorschrift 1, DGUV Information 205-023 (BGI/GUV-I 5182))
• Grundzüge des vorbeugenden Brandschutzes
• Die betriebliche Brandschutzorganisation
• Aufgaben, Rechte und Pflichten des Brandschutz- / Evakuierungshelfers
• Mitwirkung im betrieblichen Brandschutzmanagement
• Funktions- und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
• Erkennen von Brandgefahren
• Sicherheitsmaßnahmen bei Feuerarbeiten (Schweißen, Brennschneiden, Löten)
• Verhalten im Brandfall
• Alarmpläne und Notfallpläne
• Flucht- und Rettungspläne
• Organisation an Sammelstellen
• Unterstützung bei Planung, Vorbereitung und Durchführung von Evakuierungsübungen
• Sicherstellung der selbstständigen Flucht der Beschäftigten
• Praktische Übungen (Löschübungen) im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen (Feuerlöschern, Löschdecken)
• Praktische Demonstrationen

Bei erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat welches Ihre Befähigung nachweist.

-

  • Dauer: 1 Tag
  • Preis: 310,00 € *
  • * Preis pro Teilnehmer im offenen Seminar, zzgl. MwSt., inkl. aller Teilnehmerunterlagen und Verpflegung