B7 Elektro-Fahrersitz-Wagen

Seminar B 7.1
Fahrausweis Elektro-Fahrersitz-Wagen - Erwerb der Bedienberechtigung

Schulung/ Unterweisung für Elektro-Fahrersitz-Wagen nach DGUV G308-001 (Ausbildung u. Beauftragung der Fahrer von Flurförderzeugen mit Fahrersitz und Fahrerstand)

Dem Teilnehmer werden Kenntnisse für den sicheren Betrieb von Flurförderzeugen (Elektro-Fahrersitz-Wagen nach DGUV G308-001) vermittelt.

Bediener von Flurförderzeugen, Elektro-Fahrersitz-Wagen die mit Aufgaben des innerbetrieblichen Transportes beauftragt werden sollen und ihre Befähigung hierzu gegenüber dem Unternehmer nachzuweisen haben.

0,5 Tage Theorie
• Innerbetriebliche Verantwortung und Haftung des Fahrzeugbedieners
• Technischer Aufbau, physikalische Grundlagen, Hydraulik
• Standsicherheit
• Bedienungsanleitung
• Betriebssicherheitsprüfung (Abfahrtskontrolle)
• Fahren im öffentlichen Verkehrsbereich
• Allgemeine Anforderungen für den Betrieb
• Sichern und Pflegen der Maschinen
• Theoretische Prüfung


0,5 Tage Praxis
• Praktische Einweisung in das Gerät anhand der Bedienungsanleitung
• Tägliche Wartung und Pflege
• Ggf. An- und Abbau von Arbeitseinrichtungen
• Fahrübungen
• Praktische Prüfung

Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmenden einen Fahrausweis als Nachweis der fachlichen Eignung zur Führung von Elektro-Fahrersitz-Wagen. Um die Bedienberechtigung dauerhaft aufrecht zu erhalten, ist das nachgewiesene theoretische und praktische Wissen durch Wiederholungsunterweisungen (jährlich) auf aktuellem Stand zu halten.

  • Bitte bringen Sie zur Schulung unbedingt ein aktuelles Passbild zur Ausstellung des Fahrerausweises mit
  • Für die Praxisausbildung sind Sicherheitsschuhe erforderlich